Bisher nur für Hunde

Es ist nicht lange her, da habe ich von der Mix 4 Pets GmbH berichtet. In meinem letzten Artikel zu diesem Thema, ging es um die Plattform Mix 4 Dogs, eine Plattform auf der sich Hundebesitzer individuell Futter für den besten Freund mischen können.

Jetzt auch für Katzen

Nun hat die Mix 4 Pets GmbH den nächsten logischen Schritt getan und ihr Sortiment erweitert. Allerdings nicht auf der gleichen Seite sondern auf Mix 4 Cats. Der Name ist Programm. Auf dieser Plattform kann nun der Katzenbesitzer, ein komplett individuelles Futter für den Haustiger erstellen und sich gemütlich nach Hause schicken lassen.

Für jede Tierart eine Plattform

Mit diesem Konzept verfolgen die Gründer ein sehr ähnliches wie das Münchner Startup die epetWorld GmbH, die Ihr Sortiment auch auf Hunde (www.hundeland.de) und Katzen (www.katzenland.de) aufgeteilt haben. Ob es daran liegt das sich Hunde- und Katzenbesitzer eigentlich nicht mögen und lieber auf der Seite die eigens für ihr Lieblingstier erstellt wurde einkaufen? Das können wohl nur die Gründer selbst sagen.

Wir werden das ganze Thema nicht aus den Augen lassen und auch der Frage auf den Grund gehen, ob es demnächst auch ein Portal nur für Hamster, Reptilien und Fische geben wird.

Artikelbild © Mix 4 Pets GmbH