Um erfolgreich neue Arbeitskräfte anzusprechen benötigt es einiger essentieller Angaben für die potentiellen Bewerber. Im Folgenden werde ich auf diese Punkte eingehen und ergänzend weitere Tipps und Tricks zur erfolgreichen Stellenausschreibung geben.

Die wichtigsten Aspekte sind:

  1. Wer wird für welche Tätigkeit gesucht
  2. Welche Qualifikationen muss diese Person haben
  3. Wo wird die Stelle angeboten
  4. Wer bietet die Stelle an und wie kann man Kontakt herstellen
  5. Was zeichnet den Betrieb aus
  6. Was zeichnet die Arbeitsumgebung und Wohnumgebung im Betrieb aus (attraktive Freizeitmöglichkeiten, Kulturprogramm, Verkehrsanbindung, Einkaufsmöglichkeiten, Kindergärten, etc.
  7. Was kann man bei Ihnen lernen
  8. In welcher Form sollen die Bewerbungen eingehen (elektronisch, per Fax, Brief, etc.)
  9. Was muss die Bewerbung enthalten (z.B. Lebenslauf)
  10. Was kann die Bewerbung enthalten (z.B. Motivationsschreiben)

(Kirpes Tipp: Umso detaillierter der Betrieb sich darstellt, desto besser passen die tatsächlichen Bewerber)

(Kirpes Tipp: Orientieren Sie sich an den altgedienten W-Fragen)

 

Wer wird für was gesucht?

Zunächst muss ein klarer „Titel“ bzw. eine eindeutige „Kurzbeschreibung“ der Tätigkeit definiert werden. Umso deutlicher bereits aus diesem „Header“ hervorgeht, wer für was gesucht wird, desto eher fühlen sich passende Interessenten angesprochen und desto leichter wird die Ausschreibung bei einer konkreten Suche auch gefunden.

(Kirpes Tipp: Die Stellenausschreibung sollte geschlechtsneutral formuliert werden, sofern das Geschlecht egal ist, um nicht den Vorwurf der Diskriminierung ausgesetzt zu sein)

Abgesehen davon wer gesucht wird, sollte auch ganz eindeutig definiert werden für welche Tätigkeit der Angestellte gesucht wird. So vermeiden Sie überflüssige Bewerbungen.

(Kirpes Tipp: Die Beschreibung sollte nicht nur korrekt sondern auch ansprechend formuliert wird. So erwecket man größeres Interesse bei den Bewerberinnen und Bewerbern.) 

Das Impressum

Als letzten Punkt ist es wichtig den Interessenten von Anfang an Seriosität zu vermitteln. Machen Sie exakte Angaben dazu macht wer er/sie ist, wo sich der Arbeitsplatz befindet und wie man Kontakt aufnehmen kann. Stellen Sie dazu mindestens ein vollständiges Impressum bereit. Dies kann so aussehen.

Tierklinik Mustermann

Dr. Martine Mustermann, Dr. Michael Mustermann, Dr. Muster

Tierärztliche Klinik für alle Tierarten

Musterstraße 10
D-xxxxx Ort

Telefon: xxxxxxxxxxx (auch Notfall)

Telefax: xxxxxxxx


E-Mail:xxxxxxxxxxxxxxx

Ust-ID: xxxxxxxxx

Verantwortlich für den Inhalt: 
Dr. Martina Mustermann

Orientiert man sich an diesen einfachen Punkten so ist es ein Leichtes eine elegante und effektive Stellenausschreibungen zu erstellen.

Wo und wie ich diese effektiv unter die Leute bringe werde ich demnächst beleuchten.

Bei Fragen zu dem Thema kann man mir einfach einen Kommentar hinterlassen.

Viel Spaß bei der Anwendung.

 

Euer Kirpe