ZooRoyal ist neben zooplus und Fressnapf einer der größten Onlineshops für Tierbedarf und Tierfutter in Deutschland. Gegründet wurde ZooRoyal 2008 nachdem der Onlineshop im Jahr 2004 noch unter dem Namen der Aquatop GmbH lief.

Die erste Finanzierungsrunde

Die stetigen Wachstumsraten und der immer steigende Umsatz machten dann zum ersten Mal im März 2012 Kapitalgeber auf das Unternehmen aufmerksam. Ganz am Anfang war das DuMont Venture welche Ihr Portfoliounternehmen Futterland in den ZooRoyal-Shop eingliederten. Schnell kamen weitere Kapitalgeber wie Wecken & Cie. Basel hinzu.

Finanzierung, die Zweite

Nun haben die Altinvestoren Ihr finanzielles Engagement erweitert und ein neuer Kapitalgeber, die KfW Bankengruppe, ist mit eingestiegen. Insgesamt soll es sich bei der neuen Finanzierungsrunde um eine siebenstellige Summe handeln.

Im letzten Quartal gab ZooRoyal bekannt den Umsatz um 55% gesteigert zu haben. Da ist eine neue Investitionsrunde natürlich schnell erklärt.

Die Ziele für 2013

Das frische Kapital soll hauptsächlich genutzt werden um den aktuellen Shop zu relaunchen und um das Team zu erweitern. Klar ist auch die Lücke zu den Konkurrenten muss geschlossen werden und um das zu tun strebt ZooRoyal schon 2013 die Internationalisierung des Shops an.

Welche neuen Länder ZooRoyal bedienen will und wann ein erstes Überholmanöver der Mitstreiter geplant ist, ist noch nicht bekannt. Ich werde es aber verfolgen und wieder darüber berichten.

Artikelbild © ZooRoyal GmbH